Münchendorf | Pomodoro

Münchendorf | Pomodoro

Smartes Wohnen mit Wien Nähe
Wiener Straße 11, 2482 Münchendorf

Beim lokalen Gärtner, der seit 3 Generationen Gemüse produziert, wachsen im hochmodernen Gewächshaus übers ganze Jahr Tomaten. In unmittelbarer Nähe entstehen demnächst zwei Niedrigenergiehäuser mit erneuerbarer Energieversorgung.

So lässt es sich modern und nachhaltig Wohnen, man ist am Land und doch rasch in der Stadt.
Jetzt informieren und schon bald können die Tomaten in Ihrem eigenen Garten reifen!

So beschreibt sich die Gemeinde:
„Der Ort hat sich besonders in den letzten Jahrzehnten von einem ursprünglich bäuerlichen Straßendorf zu einer attraktiven Wiener Umlandgemeinde entwickelt. Der starke Zuzug nach Münchendorf beweist, dass wir eine sehr lebenswerte Gemeinde sind, die sich ihren liebenswerten ländlich/dörflichen Charakter und das wunderschöne umliegende Kulturland, erhalten hat.“

Das Wohnbauprojekt Münchendorf

  • 14 Wohnungen
  • Realisierung in 2 Etappen
  • Förderungswürdig gemäß NÖ Wohnbauförderung

Info-Flyer
Download pdf (1,3 MB)

Die Ausstattungsbeschreibung Wohnungen

Allgemein: Die Wohnungen werden belagsfertig verkauft.

Fußboden: Übergeben werden die Tops mit einem ausgetrockneten Heizestrich.

Wände: Die Wände werden verputzt (Gips- bzw. Kalk-Zementputz, je nach Erfordernis).

Decken: Die Decken werden malerfertig gespachtelt.

Bad u. WC: Die Sanitär-Rohinstallationen werden lt. der jeweiligen Pläne ausgeführt.

Elektroinstallationen: Diese umfasst die komplette Installation aller Leitungen (Unterputz) vom Wohnungsverteiler zu nachstehend ausgeführten Auslässen, Schuko- Steckdosen und Schalter (weiße Wippschalter). Die Installation erfolgt gemäß ÖVE / ÖNorm E 8001 Teil 1-3.

WC – 1x Licht und 1x Schuko
Badezimmer – 2x Licht und 2x Schuko und Waschmaschinenanschluss
Küche – 2x Licht, 8x Schuko und 1x 380V
Wohnzimmer – 3x Licht, 8x Schuko und 1x TV Anschluss
Zimmer – 2x Licht, 5x Schuko und 1x TV Anschluss
Vorraum – 1x Licht und 3 Schuko (Wechselschalter)
Abstellraum – 1x Licht, 2x Schuko
Balkone (OG) – 1x Licht und 1x Schuko
Terrassen (EG u. DG) – 2x Licht und 2x Schuko

Jede Wohneinheit wird mit einem Telefonanschluss sowie einer zentralen Sprechanlage mit Bild und Ton ausgestattet.

Je nachdem, wie weit die Bauarbeiten fortgeschritten sind, können Wünsche gerne noch berücksichtigt werden.

Auf Wunsch können die Wohnungen auch gegen Aufpreis schlüsselfertig ausgestattet werden – Preise auf Anfrage.

Bau- und Ausstattungsbeschreibung allgemein

Baubeschreibung: Bei diesem Wohnbauprojekt handelt es sich um 2x Wohnblöcke mit jeweils 7 Wohnungen. Die Wohnnutzfläche reicht von ca. 62,00m² bis ca. 101,00m².

Das Projekt umfasst in Summe eine Wohnnutzfläche von rd. 1.150,00m².

Fundamente: Stahlbetonfundamentplatte und Streifenfundamente lt. statischen Erfordernissen.

Tragende Außenwände Stiegenhaus: Betonwände 20cm lt. stat. Erfordernis.

Tragende Außenwände Wohnungen: Ziegelwände 25cm mit Vollwärmeschutzfassade (EPS-F) d= 18cm und Silikatfeinputz, innenseitig mit Gipsmaschinenputz / Kalk-Zementputz malerfertig hergerichtet.

Wohnungstrennwände / Stiegenhauswände: Stahlbetonwände 20cm bzw. Ziegelmauerwerk 25cm, einseitig verputzt, einseitig Schwingbügelvorsatzschale (6,50cm gedämmt) bzw. zweiseitig je nach Erfordernis.

Nichttragende Zwischenwände: Ziegelmauerwerk 10cm (techn. Änderungen vorbehalten).

Kellertrennwände: Metallgittertrennwände.

Geschoßdecken: zw. 20 und 25cm Stahlbetondecken (Elementdecken u. /od. Ortbeton) lt. stat. Erfordernis. Balkone mit ISO- Körben thermisch getrennt.

Innenputz: Gipsmaschinenputz bzw. Kalk-Zementputz, je nach Erfordernis.

Maler: Die Allgemeinflächen werden in der Farbe Weiß gestrichen.

Außenputz: Vollwärmeschutzfassade 18cm Styropor (verarbeitet nach den Verarbeitungsrichtlinien) und Silikatputz.

Stiegenläufe: Stahlbetonstiege lt. stat. Erfordernis. Schallgedämmte Auflager und Trennung von angrenzenden Bauteilen.

Belag: Die Allgemeinflächen werde verfliest bzw. erhalten eine Bodenbeschichtung lt. Plan

Spenglerarbeiten: Zink-Titan bzw. Alu-Pulverbeschichtet (anthrazitgrau).

Wohnungs-Eingangstüren: Türblatt 40mm gefälzt 1-fl. E 30-C, weiß matt walzlackiert, Sicherheitsklasse WK 2.

Fenster und Balkone- Terrassentüren: Kunststofffenster und –türen, anthrazitgrau foliert mit Drehkipp- Beschlägen mit Isolierverglasung und Außenrollläden (Bedienung: manuell).
Die Fenster sind für die nachträgliche Montage von Insektenschutzgitter ausgerichtet.
Fensterbänke außen: Aluminium natur-eloxiert oder anthrazitgrau-pulverbeschichtet.
Fensterbänke innen: Kunststoffbretter weiß beschichtet.

E-Installationen: Nach den ÖVE- Vorschriften. Blitzschutz mit Fundamenterder.

Wasserversorgung: Durch das örtliche Wasserleitungsnetz.

Stromversorgung: Die Stromversorgung für jede Wohnung erfolgt durch das örtliche Versorgungsunternehmen. Für jede Wohnung wird ein eigener Stromzähler in einem allg. zugänglichen Raum vorgesehen. Für die Allgemein-beleuchtung / Lift / etc. ist ein Gemeinschaftszähler vorgesehen.

Lüftung: Innenliegende Räume (WC, Abstellraum, etc.) werden mechanisch entlüftet.

Notkamine: Jede Wohnung erhält einen einzügigen Notkamin Ø 16cm (ohne Rauchrohranschluss).

Kanal: Herstellen eines Schmutz- u. Regenwasserkanals inkl. Anschluss des Schmutzwasserkanals an das öffentliche Kanalnetz.

Aufzug: Einbau eines barrierefreien Aufzugs.

Diverses: Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerabteil mit einer Größe von ca. 1,58 m²

Bei den Terrassen im EG und DG wird je eine frostsichere Kaltwasserentnahmestelle errichtet.

Der allgemeinen Benutzung dienenden Bereiche wie Gänge, Eingangsbereich, Müllraum, Kinderwagenabstellräume, techn. Räume, etc. werden mit Deckenleuchten und Wechselschalter bzw. Zeitschaltautomaten versehen.

1x Zentralsprechanlage mit Bild und Ton.

Briefkastenanlage: Die komplette Anlage erhält im Haupteingangsbereich (des jeweiligen Blocks) des Stiegenhauses eine Briefkastenanlage (der Wohnungsanzahl entsprechend), die mit dem Wohnungsschlüssel zu sperren sind.

Ausgenommen sind die Maissonette-Wohnungen Top 7a und Top 7b, hier befinden sich die Briefkästen in unmittelbarer Nähe zur Wohnungseingangstür.

Heizung u. Warmwasseraufbereitung: Die Beheizung u. Warmwasseraufbereitung erfolgt mittels einer Luftwärmepumpe. Auf dem Dach werden zusätzlich für die Warmwasseraufbereitung Solarpaneele angebracht. Die Wärmeabgabe erfolgt über eine Fußbodenheizung.

Stellplätze: Pro Wohnung ist 1 Stellplatz im Kaufpreis enthalten, ein weiterer Stellplatz kann gesondert erworben werden.

Außenanlagen: Für Kleinkinder wird ein Spielplatz mit Sandkiste und einer Sitzbank, für die Fahrräder wird ein ca. 22 m² Abstellraum errichtet.
Die allgemeinen Freiflächen werden mit Rasensamen begrünt und mit Sträuchern versehen.
Die Befestigung der Wege sowie alle sonstigen Geländeniveauänderungen und Einfriedungen werden lt. Lageplan hergestellt.

Außenbeleuchtung: Diese wird so hergestellt, dass eine ausreichende Beleuchtung der Außenanlagen und ein gefahrloses Betreten des Stiegenhauses und der allg. zugänglichen Flächen gewährleistet ist.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung!

Baubeginn: geplant August 2017
Fertigstellungstermin: August 2018

Verkauf und Vermarktung

WPP Immobilien GmbH
2351 Wiener Neudorf
Triesterstraße 10/3/4/Top 1
T: +43 2236 374 033 0
office@wppimmo.at
www.wppimmo.at

Ansprechpartner

Mag. Bogumila Daum T: +43 660 5247423
Ing. Sabine Scholz T: +43 699 12866488

Lageplan

Münchendorf | Pomodoro Wohnungen

PLÄNE GESCHOSS TOP GRÖSSE FLÄCHEN

Garten/Terrasse/Balkon

Preise Brutto EUR Zimmer GARAGE STATUS
Grundriss EG Top 1a

77,73 m²

ca. 70,00 m² auf Anfrage  3  x  Frei
Grundriss EG Top 2a

77,73 m²

ca. 80,00 m² auf Anfrage  3  x  Frei
Grundriss OG Top 3a

77,50 m²

11,00 m² auf Anfrage  3  x  Frei
Grundriss OG Top 4a

77,50 m²

11,00 m² auf Anfrage  3  x  Frei
Grundriss DG Top 5a

101,40 m²

32,00 m² auf Anfrage  4  x  Frei
Grundriss DG Top 6a

62,30 m²

17,00 m² auf Anfrage  2  x  Frei
Grundriss EG/OG Top 7a

93,67 m²

ca. 45,00 m² auf Anfrage  4  x  Frei

Anfrage zu Münchendorf | Pomodoro

* Pflichtfelder

Anfrage wird gesendet…

Beim Versand ist ein Fehler aufgetreten. Bitte stellen Sie sicher, dass die Felder korrekt befüllt sind, und versuchen Sie es erneut.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!